Streiks bei Germanwings über Silvester

In Deutschland hat die Gewerkschaft Ufo über Silvester zu dreitägigen Streiks bei der Lufthansa-Tochter Germanwings aufgerufen.

Eurowings-Flugzeug beim Start in Düsseldorf (Bild: Ina Fassbender/AFP)

Bild: Ina Fassbender/AFP

Gestreikt werden soll von Montag, Dienstag und Mittwoch. Zunächst beziehe sich der Aufruf nur auf Germanwings. Weitere Streiks würden erst nach dem 2. Januar verkündet.

In dem Tarifkonflikt geht es um höhere Spesen und Zulagen für die Flugbegleiter. Schlichtungsversuche während der Weihnachtsfeiertage blieben nach Darstellung von Ufo erfolglos.

Im November gab es bereits einen Warnstreik bei vier Tochterunternehmen und einen zweitägigen Streik bei der Lufthansa selbst. Dabei fielen rund 1.500 Flüge aus.

dlf/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150