Frankreich: 349 Opfer eines pädophilen Arztes befürchtet

Im Fall des pädophilen Chirurgen in Frankreich geht die Staatsanwaltschaft von wesentlich mehr Opfern aus als anfangs vermutet. Demnach ist jetzt die Rede von 349.

Arzt (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / IgorTishenko)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / IgorTishenko

Einige Fälle sind den Angaben zufolge bereits verjährt. Bisher war man von rund 250 potenziellen Opfern des Mannes ausgegangen. Ihm werden sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen vorgeworfen.

Der 68 Jahre alte Arzt war vor rund zwei Jahren in Untersuchungshaft genommen worden. Es wurden bisher 229 Menschen angehört, von ihnen erstatteten 197 Anzeige.

dpa/sh