Paris: Mann bei Attacke gegen Polizisten getötet

Französische Polizisten haben einen Mann getötet, der sie mit einem Messer bedroht hatte.

Nach Angaben der Polizeipräfektur in Paris ereignete sich der Vorfall im Geschäftsviertel La Défense. Der Unbekannte sei mit dem Messer auf die Polizisten zugegangen, die dann fünf Schüsse auf ihn abgegeben hätten.

Der Mann sei wenig später seinen Verletzungen erlegen. Weshalb der Mann die Polizisten bedrohte, ist noch nicht geklärt.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150