Elf Tote bei Gasexplosion im Iran

Im Iran sind bei einer Gasexplosion mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 30 Menschen wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur verletzt.

Das Unglück ereignete sich während einer Hochzeitsfeier in der Stadt Saghez westlich von Teheran. Ein Leck in dem Heizungssystem soll zu der Explosion geführt haben.

dpa/jp