Bloomberg bereitet mögliche Präsidentschaftsbewerbung vor

Der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg will offenbar doch ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen.

Michael Bloomberg

Archivbild: Kena Betancur/AFP

Bloomberg ließ im US-Bundesstaat Alabama die nötigen Unterlagen für eine mögliche Teilnahme an den Vorwahlen einreichen. Das geht aus einer Liste hervor, die die dortige demokratische Partei auf ihrer Homepage veröffentlichte.

Die Frist für diesen formalen Schritt lief in Alabama am Freitag aus. Der Bundesstaat ist der erste, in dem Bewerber in den Präsidentschaftsvorwahlen ihre Dokumente einreichen müssen.

dpa/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150