Goldpreis weiter im Höhenflug – Neues Sechs-Jahres-Hoch

Der Goldpreis ist weiter im Höhenflug. Der Preis für eine Feinunze Gold stieg am Dienstag auf 1.535,11 US-Dollar.

Goldbarren (Bild: Pixabay)

Illustrationsbild: Pixabay

Das ist der höchste Stand seit Frühjahr 2013. Seit Anfang Juni ist der Goldpreis um knapp 20 Prozent gestiegen.

Grund dafür sind vor allem politische Krisen. Die Finanzmärkte sind wegen der Regierungskrise in Italien, wegen der Aussicht auf einen ungeregelten Brexit und wegen des Handelskonflikts zwischen den USA und China verunsichert.

Die Renditen bei den Staatsanleihen gehen zurück. Deshalb sind Anlagen in Gold attraktiver.

dpa/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150