Trump-Regierung verschärft Regelung für Greencard-Vergabe

Die US-Regierung verschärft Regelungen zur Vergabe von Green Cards.

Künftig können die Behörden Antragsstellern eine Green Card verweigern, wenn sie auf staatliche Hilfsprogramme angewiesen sind. Dabei geht es unter anderem um die Inanspruchnahme von Lebensmittelhilfen, Wohngeld und bestimmten Krankenversicherungsleistungen.

Die neuen Regelungen sollen Mitte Oktober in Kraft treten.

dpa/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150