Zehn Verletzte bei Straßenbahnunfall in Hannover

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Straßenbahn sind in Hannover zehn Menschen verletzt worden, sieben von ihnen schwer.

Beim Einbiegen auf das Gelände eines Reifenwerks habe der Sattelzugfahrer die Bahn übersehen, teilte die Feuerwehr mit. Der eingeklemmte Stadtbahnfahrer wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Sechs der neun verletzten Fahrgäste kamen ebenfalls ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf mehr als eine Million Euro geschätzt, die Verkehrsbetriebe gehen von einem Totalschaden an der verunglückten Bahn aus. Die Bergungs- und Reparaturarbeiten sollen ein bis zwei Tage dauern.

dpa/pm

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150