Mindestens sechs Tote nach Anschlag auf Hochzeit in Afghanistan

Bei einem Anschlag auf eine Hochzeit in Ostafghanistan sind mindestens sechs Menschen getötet worden.

15 Personen wurden nach offiziellen Angaben verletzt. Ein Selbstmordattentäter hatte demnach eine Bombe gezündet.

Der Angriff sei auf eine Hochzeit des Neffen eines lokalen Pro-Regierungs-Milizführers erfolgt.

dpa/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150