Wieder Geiselnahme in französischem Gefängnis

Ein Häftling hat im französischen Condé-sur-Sarthe zwei Gefängniswärter in seine Gewalt gebracht. Das teilte das Justizministerium mit.

Der Häftling habe die Versetzung in ein anderes Gefängnis gefordert, berichtet Franceinfo. Demnach sitzt der Mann wegen Mordes eine lange Haftstrafe ab. Laut Justizministerium hat der Mann psychische Probleme.

Erst im März hatte es in dem Gefängnis eine Geiselnahme gegeben.

dpa/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150