Südafrika: Präsident Ramaphosa für zweite Amtszeit vereidigt

In Südafrika hat Präsident Cyril Ramaphosa seinen Amtseid geleistet. Rund 30.000 Menschen nahmen an der Zeremonie in der Hauptstadt Pretoria teil.

Cyril Ramaphosa (Bild: AFP/Siphiwe Sibeko)

Cyril Ramaphosa (Bild: AFP/Siphiwe Sibeko)

Ramaphosa tritt damit offiziell seine fünfjährige Amtszeit an. Der Vorsitzende der langjährigen Regierungspartei ANC ist seit vergangenem Jahr Staatsoberhaupt. Sein Amtsvorgänger Zuma war wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten.

Bei der Parlamentswahl Anfang des Monats hatte der ANC trotz Stimmenverlusten wieder eine Mehrheit erhalten.

dlf/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150