Ukraine wählt voraussichtlich im Juli ein neues Parlament

Die Ukraine wählt voraussichtlich am 21. Juli ein neues Parlament.

Präsident Wolodymyr Selenskyj am Montag im Parlament in Kiew (Bild: Genya Savilov/AFP)

Präsident Wolodymyr Selenskyj am Montag im Parlament in Kiew (Bild: Genya Savilov/AFP)

Ein Berater des neuen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj sagte am Dienstag in Kiew, das sei der wahrscheinlichste Termin.

Mit den Neuwahlen will sich Selenskyi eine eigene Machtbasis schaffen. Im Parlament ist seine Partei „Diener des Volkes“ (Sluha Narodu) bisher nicht vertreten. Umfragen zufolge kann sie sich Hoffnung darauf machen, stärkste politische Kraft zu werden.

Selenskyj braucht diese Basis, um Reformen durchzusetzen. Außerdem will er den Krieg gegen prorussische Separatisten im Osten der Ukraine beenden.

dpa/est