Algerien: Tausende demonstrieren gegen alte Machtstrukturen

In Algerien demonstrieren erneut Tausende Studenten gegen alte Eliten und Machtstrukturen. In Sprechchören werfen die Studenten den politisch Verantwortlichen Diebstahl und Verrat vor.

Algerien Demo

Bild: Gerard Julien/AFP

Die alte Politikergarde hätte das Land geplündert, so der Tenor. Die Demonstranten beklagen Korruption und Machtmissbrauch; sie verlangen weitreichende politische Reformen. Unter anderem fordern sie das Ende der Militärregierung.

Seit Februar gehen in Algier und anderen Universitätsstädten Studenten gegen das Regime Bouteflika auf die Straße. Der greise Präsident Abdelaziz Bouteflika war schließlich Anfang April zurück getreten. Seine Partei FLN ist weiterhin Regierungspartei.

belga/dop

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150