Haitis Premier abgesetzt

Haitis Premierminister muss nach einem Misstrauensvotum sein Amt abgeben.

Jean-Henry Céant bleibe noch im Amt, bis Präsident Jovenel Moise und die Präsidenten der beiden Parlamentskammern seine Nachfolge bestimmt hätten.

Die Abgeordneten werfen dem Premierminister vor, dass er nichts getan habe, um die Lebensbedingungen für die Bevölkerung Haitis zu verbessern.

srf/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150