Reaktionen auf Schlingensief-Tod

Politiker wie Künstler haben mit Betroffenheit auf den Tod von Regisseur Christoph Schlingensief reagiert.

Christoph Schlingensief

Christoph Schlingensief

Politiker wie Künstler haben mit Betroffenheit auf den Tod von Regisseur Christoph Schlingensief reagiert.

Kulturstaatsminister Neumann sagte, die Kulturszene habe einen ihrer vielseitigsten und innovativsten Künstler verloren.

Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Jelinek erklärte, Schlingensief habe als Künstler eine neue Gattung geprägt, die sich jeder Einordnung entzogen habe.

Der aus Oberhausen stammende Regisseur und Aktionskünstler war an Lungenkrebs erkrankt. Er starb gestern im Alter von 49 Jahren in Berlin.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150