Gelbwesten: Schon 1.800 Verurteilungen in Frankreich

In Frankreich sind seit Beginn der Demonstrationen der Gilets Jaunes im letzten November fast 1.800 Menschen verurteilt worden.

Protest der Gelbwesten nahe des Arc de Triomphe in Paris (Bild: Thomas Samson/AFP)

Protest der Gelbwesten am 8. Dezember nahe des Arc de Triomphe in Paris (Archivbild: Thomas Samson/AFP)

Das gab Premierminister Edouard Philippe im Parlament bekannt. Über 1.400 Personen warteten noch auf ihren Prozess.

Der Premier kritisierte zudem die Angriffe auf Abgeordnete. Mehr als 80 Parlamentarier seien auf sozialen Medien, aber auch im echten Leben bedroht worden.

srf/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150