Drohende Flugausfälle wegen Warnstreiks in Köln/Bonn und Düsseldorf

An den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf müssen sich Reisende am Donnerstag auf erhebliche Wartezeiten oder sogar Flugausfälle einstellen. Zehntausende Reisende könnten betroffen sein.

Der Flughafen Köln/Bonn am 2.11.2010

Der Flughafen Köln/Bonn (Archivbild: Patrik Stollarz/AFP)

Die Gewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. Betroffen ist auch der Flughafen Stuttgart.

Bereits am Montag war auf den Flughäfen in Berlin für einige Stunden gestreikt worden. Etwa acht Prozent der Flüge an diesem Tag fielen aus. Da dies keine Wirkung auf die Arbeitgeber gezeigt habe, werde der Streik nun ausgeweitet, teilt Verdi mit.

Verdi fordert für das Sicherheitspersonal einen Stundenlohn von 20 Euro. Die Arbeitgeber bezeichnen diese Forderung als unrealistisch.

dpa/srf/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150