Entführte im Irak kommen vermutlich aus Leipzig

Knapp zwei Monate nach der Verschleppung der deutschen Archäologin Susanne Osthoff sind im Nordirak zwei deutsche Ingenieure entführt worden.

Es handelte sich vermutlich um zwei junge Männer aus Leipzig.
Nach Angaben der irakischen Polizei wurden die beiden Deutschen in der Stadt Bedschi verschleppt.