Finnland: Tödlicher Busunfall auf Brücke

Nach einem Verkehrsunfall auf einer Brücke in Finnland sind am Freitag mindestens vier Menschen gestorben und 17 weitere verletzt worden.

Der Bus stürzte nach der Kollision in der Stadt Kuopio auf darunterliegende Eisenbahnschienen, teilte der lokale Rettungsdienst mit.

Ein technischer Defekt der Bremsen des Fahrzeugs könnte laut Polizeiangaben den Unfall verursacht haben.

orf/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150