250 Jahre alter „Vin Jaune“ für 100.000 Euro versteigert

Bei einer Auktion in Frankreich ist eine fast 250 Jahre alte Flasche Wein für mehr als 100.000 Euro versteigert worden. Es handelt sich um eine Flasche Vin Jaune aus dem Jura aus dem Jahr 1774.

Zwei der drei "Vin Jaune"-Weinflaschen aus dem Jahr 1774

Zwei der drei "Vin Jaune"-Weinflaschen aus dem Jahr

Nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP erzielten zwei weitere Flaschen desselben Jahrgangs Preise von mehr als 70.000 Euro. Bei den edlen Tropfen handelt es sich um einen Dessertwein.

Vermutlich handelt es sich um die ältesten Weinflaschen, die noch in Umlauf sind. Im Jahre 1994 haben Experten den Wein bereits einmal verkostet und ihm die Note 9,4 auf einer Skala bis zehn gegeben.

dpa/vrt/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150