Trump entlässt Außenminister Tillerson

Spektakulärer Wechsel in der US-Regierung: US-Präsident Donald Trump hat sich von seinem Außenminister Rex Tillerson getrennt. Den Rauswurf verkündete Trump via Twitter. Dort präsentierte er zugleich als Nachfolger den bisherigen CIA-Chef Mike Pompeo.

US-Außenminister Rex Tillerson

Rex Tillerson als US-Außenminister entlassen (Bild: Mandel Ngan/AFP)

Er habe eine andere Denkweise als Tillerson gehabt, erklärte Trump anschließend vor Journalisten. Als Beispiel nannte er den Atomdeal mit dem Iran. Er habe aus dem Abkommen aussteigen wollen, Tillerson nicht, so Trump.

Mit Pompeo, der das Abkommen ebenfalls kritisch sehe, habe er hingegen stets auf derselben Wellenlänge gelegen. Nachfolgerin von Pompeo soll seine bisherige Stellvertreterin Gina Haspel werden. Sie wird die erste Frau an der Spitze des Geheimdienstes sein. Sowohl Pompeo und als auch Haspel müssen vom Senat bestätigt werden.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150