Nato-Chef in Japan

Die Nato und Japan wollen in der Krise um Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm zusammenarbeiten.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und der japanische Außenminister Taro Kono (Bild: Kazuhiro Nogi/AFP)

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und der japanische Außenminister Taro Kono (Bild: Kazuhiro Nogi/AFP)

Beide hätten mit „gemeinsamen Herausforderungen“ zu tun, sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei einem Treffen mit dem japanischen Außenminister Taro Kono in Tokio.

Japans Regierungschef Abe, der Stoltenberg während seines viertägigen Besuches in Japan ebenfalls trifft, war erst im Juli zu Gesprächen in der Nato-Zentrale in Brüssel gewesen. Nordkorea hatte in den vergangenen Monaten zwei Mal Raketen über Japan hinweg getestet, die beide im Pazifik niedergegangen waren.

Am Sonntag trifft US-Präsident Donald Trump zu Gesprächen in Japan ein.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150