Niederlande wollen sich Mautklage Österreichs anschließen

Die Niederlande wollen sich der Klage Österreichs gegen die geplante deutsche PKW-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof anschließen.

Pkw-Maut (Illustrationsbild)

Das hat eine Sprecherin des niederländischen Verkehrsministeriums bekannt gegeben. Einen endgültigen Beschluss kann allerdings erst die neue Regierung treffen, die Ende Oktober vereidigt wird.

Alle Autofahrer auf deutschen Autobahnen müssen in Zukunft eine Vignette kaufen, die Deutschen bekommen das Geld aber über die Kfz-Steuer zurückerstattet.

Die Abgabe sei eine reine Ausländer-Maut und diskriminierend, sagte Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried in Wien zur Begründung für den Gang vor den Europäischen Gerichtshof.

Österreich zieht gegen deutsche PKW-Maut vor EuGH

dpa/mh - Illustrationsbild: Jens Büttner/AFP

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150