Mehrere Tote durch Explosionen an Tankstelle in Ghana

Bei zwei Explosionen an einer Tankstelle in der ghanaischen Hauptstadt Accra sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.

Das teilte ein Regierungsvertreter einem örtlichen Radiosender mit. Die genaue Zahl der Opfer sei noch unbekannt, wie auch die Ursache der Explosion.

Den Angaben zufolge ist der Hauptbrandherd unter Kontrolle. Das Feuer habe sich aber zu einer Tankstelle ausgebreitet. Dort seien die Löscharbeiten noch im Gang.

Fotos in den sozialen Netzwerken zeigten, wie ein großer Feuerball in den nächtlichen Himmel über Accra stieg.

belga/dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150