Rafah-Grenzübergang zum Gazastreifen vorübergehend geöffnet

Der Rafah-Grenzübergang zwischen Gazastreifen und Ägypten ist vorübergehend geöffnet worden.

Der israelische Rundfunk meldete, etwa 300 Palästinenser seien über die Grenze zurück in den Gazastreifen gekommen. Seit der Entführung eines israelischen Soldaten durch militante Palästinenser am 25. Juni war der Gazastreifen weitgehend abgeriegelt.