„Le Beau Vélo de RAVeL“ auch 2010 unterwegs

Falls Sie Ende September durch Kuba radeln wollen, melden Sie sich bei uns! Zwei BRF-Hörer sind mit von der Partie.

Le Beau Vélo de RAVeL: Mit dem Rad durch Kuba

„Le Beau Vélo de RAVeL“ ist eine Fahrrad-Aktion der RTBF, die es seit zwölf Jahren gibt. Die verschiedenen RAVeL-Strecken, das heißt stillgelegte Eisenbahnstrecken, ermöglichen es einem großen Publikum, Belgiens grüne Landschaften zu entdecken. Diese touristischen Rundfahrten werden von Live-Radio- und Fernsehsendungen sowie sportlichen und kulturellen Aktivitäten begleitet.

Zu den 13 Rundfahrten in Belgien gehören auch in diesem Jahr zwei Termine in der näheren Region: der 14. August in Weismes und der 28. August in Plombières.

Nicht nur Strecken in Belgien gehören zum RAVeL-Programm. Seit 2002 ist das RTBF-Team mit „RAVeL du Bout du Monde“ mit dem Fahrrad in der ganzen Welt unterwegs. Nach Kanada, Afrika und Nordamerika ist in diesem Jahr Lateinamerika mit Kuba vom 26. September bis 03. Oktober 2010 das Ziel.

Für diesen Termin sind zwei Plätze (Flug, Aufenthalt und Betreuung) für zwei BRF-Hörer fest reserviert. Die Vorauswahl findet am Samstag, dem 01. Mai 2010, in Ciney zwischen 08.00 und 18.00 Uhr statt. Dort haben die Kandidaten sportliche und kulturelle Aufgaben zu bewältigen.

Anmelden kann man sich bis zum 27. April beim BRF unter info@brf.be, Stichwort: RAVeL du Bout du Monde.

Bilder: RTBF