Streiks in Frankreich halten an

In Frankreich steht der fünfte Streiktag in Folge bevor. Die Menschen müssen sich wieder auf massive Verkehrsbehinderungen einstellen.

Streik Frankreich

Bild: Ludovic Marin/AFP

Der Bahnverkehr im gesamten Land wird stark gestört sein, nur jeder fünfte TGV-Hochgeschwindigkeitszug soll fahren. In Paris wird ein Großteil der Metrolinien stillstehen.

Die Streiks richten sich gegen die geplante Rentenreform der Regierung. Für Dienstag ist in Paris eine Großkundgebung geplant.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150