Impfskandal: Wallonischer Arzt fälscht 2.000 Covid-Safe-Tickets

Die vierte Welle hat Belgien nach wie vor fest im Griff. Die Corona-Zahlen steigen unaufhörlich weiter. Vor diesem Hintergrund kann ein neuer Skandal fast schon fassungslos machen: Ein wallonischer Arzt soll rund 2.000 falsche Impfnachweise ausgestellt haben. Gegen den Mann und auch gegen seine „Kunden“ wird ermittelt.