Zugunglück

Passagierloser Zug entgleist – Neues Bremssystem bei der Bahn

Auf der Höhe des Bahnhofs von Neufville in der Provinz Hennegau ist am Freitagmorgen ein Zug entgleist. Der Zug landete in einer Wiese und kippte um. Außer dem Lokführer war niemand an Bord. Ursache für die Entgleisung ist möglicherweise überhöhte Geschwindigkeit. Unterdessen wird bei der Bahn ein neues Bremssystem installiert. Mehr ...

Zugunglück von Buizingen: Prozess wegen Sprachenstreits vertagt

Gut acht Jahre nach dem Zugunglück von Buizingen hat am Dienstag der Prozess zu der Katastrophe begonnen. Dem Prozessauftakt in Halle fieberten viele Betroffene seit langem entgegen. Doch nach nur einem Prozesstag heißt es jetzt erst einmal weiter warten. Grund: ein Sprachenstreit. Mehr ...