Wissenschaft

Job-Bewerbung nach dem Krebs nicht einfach

Krebs ist eine Krankheit, die viele Menschen trifft. Glücklich kann sich schätzen, wer wieder gesund wird. Aber dann drohen neue Probleme. Wer den Krebs überwunden hat und wieder in den Arbeitsmarkt einsteigen will, wird oft diskriminiert. Mehr ...

Forschungszentrum Jülich: Mit Rechenpower gegen Covid-19

Erste zugelassene Impfstoffe lassen auf ein Ende der Pandemie hoffen. Was jedoch bisher fehlt, ist ein schlagkräftiges Heilmittel. Wissenschaftler fahnden in einem europäischen Gemeinschaftsprojekt nach Molekülen, die zentrale Proteine des Coronavirus blocken. Mehr ...

Großer Asteroid fliegt am Sonntag an der Erde vorbei

Ein Asteroid soll am Sonntag relativ nah an der Erde vorbeifliegen, gefährlich wird er aber nicht, sagen Wissenschaftler. Es handelt sich um den wohl größten Asteroiden, der der Erde in diesem Jahr nahe kommen wird. Mehr ...

Vandenbroucke: Impfungen mit Astrazeneca auszusetzen wäre unverantwortlich

Mit jedem weiteren Land, das die Impfung mit Astrazeneca aussetzt, während Belgien hartnäckig daran festhält, wird die Unruhe größer. Das spüren natürlich auch die politisch Verantwortlichen. Deswegen ist der föderale Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke (SP.A) in die Kommunikations-Offensive gegangen. Mehr ...