Wissen

Zahlen lügen nicht: Statistische Datenbank der DG überarbeitet

Genau 77.185 Menschen leben in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Zumindest galt diese Zahl am 1. Januar 2018. Diese Erhebung ist nur eine von vielen Zahlen und Statistiken, die man auf dem Statistikportal der DG finden kann. Die Datenbank ist jetzt überarbeitet worden und richtet sich nicht nur an Verantwortungsträger, sondern an jeden Bürger, der auf der Suche nach zuverlässigem Zahlenmaterial ist. Mehr ...

Ozonschicht erholt sich – aber nicht gleichmäßig

Die Ozonschicht regeneriert sich offenbar nicht über allen Regionen der Erde gleich gut. Das hat ein internationales Forscherteam in der Schweiz festgestellt. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Schicht an den Polen zwar wieder dicker wird, anderswo wird sie aber eher dünner. Mehr ...

Generation Ü60 fühlt sich glücklich

Fast überall geht es darum, jung, fit und leistungsfähig zu sein. Alter oder das Altern allgemein haben keine gute Lobby. Das alles ist nicht unbedingt neu. Neu allerdings ist, dass sich ältere Menschen in Belgien, ganz genau diejenigen über 60 Jahre, ziemlich glücklich schätzen in ihrem Alter. Glücklicher jedenfalls, als "man" das landläufig meint. Das hat jetzt die König-Baudouin-Stiftung bei einer Umfrage herausgefunden. Mehr ...

Überlebenschancen von Verschütteten

Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko wurden noch Menschen unter den Trümmern vermutet. Viele Opfer können nur tot geborgen werden, immer wieder werden aber auch Überlebende gerettet. Wie lange können Menschen unter Steinen und Geröll überhaupt überleben? Mehr ...