WHO

WHO Europa: Langsame Impfkampagnen ziehen Pandemie in die Länge

Das Europa-Büro der Weltgesundheitsorganisation WHO hat Kritik an den schleppenden Impfkampagnen geübt. Die Bereitstellung der Impfstoffe sei "inakzeptabel langsam", das sagte WHO-Regionaldirektor Hans Kluge in Kopenhagen. Der Prozess müsse beschleunigt werden. Mehr ...

WHO empfiehlt Astrazeneca weiter zu verimpfen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt vorerst weiter den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca. "Die WHO ist der Meinung, dass die Vorteile die Risiken überwiegen", teilte die Organisation am Mittwoch in Genf mit. Mehr ...