Wein

Spendenaktion: Flutwein aus Ahrweiler

Die Region Ahrweiler ist für ihre Weinkultur bekannt. Und so hat die Flutkatastrophe Mitte Juli, die auch Rheinland-Pfalz hart getroffen hat, auch viele Winzer um die Existenz gebracht. Was die Fluten überlebt hat, sind Weinflaschen. Diese werden jetzt verkauft, um den Wiederaufbau der Region voranzubringen. Mehr ...

13 Freunde und ein Weinberg: In Hombourg wird Wein angebaut

Was Getränke angeht, ist Belgien vor allem für eines bekannt: Bier. Doch die belgische Getränkekarte könnte in Zukunft um die ein oder andere Sektion reicher werden. Denn immer mehr Belgier suchen ihr Glück in der Weinproduktion. Dazu gehören nun auch 13 Freunde aus Hombourg. Am Samstag haben sie ihren Weinberg angelegt. Mehr ...

Plötzlicher Wintereinbruch bereitet Obst- und Weinbauern Sorge

Vergangene Woche noch Strandwetter und am Dienstag dann Schneesturm. Der April macht bekanntlich was er will, aber dieses Jahr ist er doch sehr eigen. Der ein oder andere mag sich über den Schnee freuen, aber eine Berufsgruppe leidet gerade besonders unter dem plötzlichen Wetterumschwung: Belgiens Obst- und Weinbauern, denn die fürchten um ihre Ernte. Mehr ...

Die Eisweinlese an der Mosel hat begonnen

In der klaren Vollmondnacht zum 30. November hat in den Weinregionen an der Mosel und in der Pfalz die Eisweinlese begonnen. Bei frostigen Temperaturen konnten die Winzer die ersten gefrorenen Trauben ernten. Und es braucht einen sehr kalten Winter, damit daraus ein guter Wein wird. Mehr ...