Weihnachten

Lichterzug durch St. Vith erinnert an zerstörerische Weihnachten vor 75 Jahren

In St. Vith fand Donnerstag, am zweiten Weihnachtstag, ein Fackelzug zum Gedenken an die Zerstörung der Stadt vor genau 75 Jahren statt. Als Startpunkte dienten acht verschiedene Viertel in St. Vith. In Form eines Sternmarsches zogen die Teilnehmer zum Denkmalplatz vor die Pfarrkirche. Dort wurde bei feierlicher Musik ein Kranz niedergelegt und der Opfer des Krieges gedacht. Mehr ...