Verkehr

Keine Umweltzone in Eupen

Die Stadt Eupen verzichtet auf eine Umweltzone. In solchen Umweltzonen gilt ein Fahrverbot für die umweltschädlichsten Fahrzeuge. Umfangreiche Messungen, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden, ergaben, dass für die Eupener Innenstadt Entwarnung gegeben werden konnte. Als problematisch erweisen sich allerdings die Belastungen auf den Regionalstraßen. Die Ergebnisse wurden am Dienstag vorgestellt. Mehr ...

Motorradfahren wird immer beliebter

Auf dem Brüsseler Autosalon nehmen Motorräder jedes Jahr einen relativ großen Platz ein. Dieses Jahr ist es nicht anders. Jüngste Statistiken zeigen deutlich: Motorradfahren wird immer beliebter in Belgien. Und im vergangenen Jahr wurde dabei sogar ein Rekord gebrochen. Mehr ...

Verkehrsminister glaubt nicht an schnelles Ende des Diesels

Der föderale Verkehrsminister François Bellot glaubt nicht, dass Autos mit Dieselantrieb schon in naher Zukunft komplett von belgischen Straßen verschwunden sein werden. Der MR-Politiker dämpfte außerdem die aktuell vorherrschende Begeisterung rund um elektrisch betriebene Autos. "Auch E-Autos belasten die Umwelt", sagte Bellot. Mehr ...