Verkehr

Protest gegen Rentenreform beeinträchtigt öffentlichen Nahverkehr

Wegen Protestaktionen der Gewerkschaften gegen die Rentenreform der Föderalregierung wird es am Diensag zu Beeinträchtigungen im öffentlichen Nahverkehr kommen. Am stärksten wird wohl die Hauptstadt Brüssel betroffen sein, wo auch ein Demonstrationszug mit wahrscheinlich mehreren tausend Teilnehmern stattfinden wird. Mehr ...

Ab sofort: Fahrverbot für alte Diesel in Brüssel

Autofahrer von alten Diesel-Pkw müssen ab sofort mit einer Buße von 350 Euro rechnen, wenn sie mit ihrem Wagen in Brüssel fahren. Die Brüsseler Umweltzone trat bereits im Januar in Kraft. Doch bislang galt eine Übergangsphase, in der noch keine Bußgelder verhängt worden waren. Betroffen sind alle Diesel-Pkw, die vor 1997 das erste Mal immatrikuliert worden sind. Mehr ...