Verbraucher

Die Tipps der Verbraucherschutzzentrale Ostbelgien

Marder-Saison: „Biss zur Kühlerhaube“

Autobesitzer haben es vielleicht schon gemerkt: Die Marder-Saison hat wieder angefangen. Und Marder halten sich nun mal gerne unter der Kühlhaube unserer Fahrzeuge auf. Warum ist das eigentlich so - und was kann man dagegen tun? Mehr ...

Bierpreise in Belgien steigen weiter

Belgisches Bier ist uns nicht nur lieb, sondern auch teuer geworden ... Dank der vielen neuen Mikrobrauereien hat sich die Zahl der Bierhersteller hierzulande in den letzten Jahren fast verdoppelt: von 132 auf 234 Brauereien. Mehr Konkurrenz bedeutet aber nicht auch gleichzeitig niedrigere Preise. Mehr ...

Zu viele Stadtmärkte in Eupen? Inhaber äußern sich

In Eupen wird zur Zeit heftig über die Zunahme von Stadtmärkten diskutiert. Inzwischen wird sogar an einer Charta für den Einzelhandel gearbeitet, die nur eine bestimmte Anzahl gleichartiger Geschäfte zulassen soll. Alleine acht "Nightshops" gibt es mittlerweile in der Oberstadt. Mehr ...

Tierschützer decken schockierende Zustände auf Hühnerfarm auf

Wieder einmal wird Flandern von einem Eierskandal erschüttert. Die Tierschutzorganisation Animal Rights hat es geschafft, in einen Legehennenbetrieb einzudringen und dort unhaltbare Zustände vorgefunden. Die Tierschützer entdeckten verwahrloste, kranke und tote Hühner. Und der Betrieb war bereits von den Behörden ermahnt worden. Mehr ...

Wie (un)sicher ist „kontaktloses Bezahlen“?

Beim "kontaktlosen Bezahlen" muss der Kunde seine Bankkarte nur noch an das Bezahlterminal halten - und fertig. Er braucht keinen Pin-Code mehr einzugeben. Die gleiche Option gibt es auch für Smartphones. Die Verbraucherschutzorganisation warnt jetzt aber vor Sicherheitslücken. Mehr ...