Verbot

Auch Flämisch-Brabant verbietet „Konvois der Freiheit“

Auch in der Provinz Flämisch-Brabant werden die sogenannten "Konvois der Freiheit" verboten. Das hat Jan Spooren bekanntgegeben. Das Verbot der Demonstrationen mit Lkws und anderen Fahrzeugen unter anderem gegen die Corona-Maßnahmen gilt von Sonntag, dem 13. Februar, bis Dienstag, dem 15. Februar. Mehr ...

„Konvoi der Freiheit“: Brüssel und Belgien bereiten sich vor

Als Protestaktion gegen die Corona-Maßnahmen haben Demonstranten die kanadische Hauptstadt Ottawa lahmgelegt, eine Lösung des Konfliktes ist nicht in Sicht. Dieser sogenannte "Konvoi der Freiheit" findet weltweit Nachahmer. Ein Ziel dieser Protestbewegung soll auch Brüssel werden. Mehr ...

Das Smartphone als Navi: Halterung soll vorgeschrieben werden

Wer sein Mobiltelefon im Auto als Navigationsgerät nutzen will, muss dafür eine Handy-Halterung installieren. Das Telefon auf den Schoß oder den Beifahrersitz zu legen, ist künftig nicht mehr erlaubt und soll mit 174 Euro geahndet werden. Dafür hat sich die zuständige Kammerkommission ausgesprochen. Mehr ...