Unterricht

Worldskills 2017: Vorausscheidungen öffentlich im ZAWM Eupen

42 junge Fachkräfte aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft nehmen am 24. und 25. Januar an der belgischen Vorausscheidung für die Worldskills teil. Die KFZ-Mechatroniker, Bauschreiner und Möbelschreiner treten in Eupen an - und das öffentlich. Zuschauen dürfen nicht nur Jugendliche, sondern auch Eltern. Mehr ...

Gemeinschaftsabkommen zum Lehreraustausch kein Erfolg

Das Gemeinschaftsabkommen zum Lehreraustausch trägt auch in der DG keine Früchte. Das bestätigte Unterrichtsminister Harald Mollers dem BRF auf Anfrage. Aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft nutzte kein Lehrer die Möglichkeit. Mehr ...

Außerschulische Betreuung am neuen Standort in Amel

In Amel hat die außerschulische Betreuung einen neuen und wohl auch endgültigen Standort gefunden: In der renovierten früheren Fuβballkantine werden die Kinder vor Schulbeginn und nach Schulschluss betreut. Wir haben uns dort umgesehen. Mehr ...

RDJ fordert Bürgerkunde als Unterrichtsfach

Schon lange beschäftigt sich die Politik mit der Frage, ob das Fach Bürgerkunde in der Schule eingeführt werden soll. Der Rat der deutschsprachigen Jugend hat sich mit einer Umfrage an 1004 Schüler mehrerer Sekundarschulen gewandt. Das Fazit: Bürgerkunde ja, aber unter Bedingungen. Mehr ...

112 Kids: Notrufzentrale startet Infokampagne für Kinder

In Notsituationen kann schnelles Handeln Leben retten. Dazu gilt mittlerweile europaweit die kostenlose Hotline 112. Durch eine landesweite Infokampagne sollen nun auch Kinder diese Nummer und die richtige Vorgehensweise im Notfall lernen. Sie wurde Donnerstagvormittag in der Grundschule Kettenis vorgestellt. Mehr ...

Zulassungsprüfung zum Medizinstudium kommt

Studenten der Allgemein- und Zahnarztmedizin müssen ab September 2017 an den wallonischen Universitäten eine Zulassungsprüfung ablegen. Ein entsprechendes Gesetzesprojekt hat die Regierung der Französischen Gemeinschaft am Mittwochmorgen verabschiedet. Mehr ...