Unterricht

Die Presseschau von Freitag, dem 17. Juni 2022

Die Zeitungen beschäftigen sich mit einem möglichen Beitritt der Ukraine in die EU. Außerdem kommentieren sie eine Entscheidung des Verfassungsgerichts zum flämischen Schulwesen, die angekündigten Streiks bei Brussels Airlines und den Beginn der Festivalsaison. Mehr ...

Bierbrauen, Yoga und Co: Frivole Wahlfächer

Seit der Reform des Sekundarschulbereichs in Flandern verfügen viele Schulen über zwei Stunden pro Woche, die sie "frei" mit Wahlfächern oder Modulen füllen können. Seitdem stehen auch Fächer wie Yoga oder Achtsamkeit auf dem Programm. Das neueste Wahlfach in einer flämischen Schule ist das Fach "Bierbrauen". Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 15. Juni 2022

Auf vielen Titelseiten sieht man heute die strahlenden Gesichter der Roten Teufel nach dem 0:1 gegen Polen. Die Leitartikel beschäftigen sich aber vorrangig mit dem Protest flämischer Landwirte gegen Stickstoffauflagen und mit einer Reihe wirtschaftlicher Baustellen. Ein weiteres Thema ist die Wichtigkeit des Geschichtsunterrichts. Mehr ...

Mathe-Tutorials auf Youtube: Lehrer aus Kelmis will Schülern der Region helfen

Für viele Schüler in der Region ist es momentan wieder soweit: Die Prüfungen stehen an oder laufen bereits. Für die einen geht das Lernen ganz einfach, die anderen tun sich dabei sehr schwer. Für die Matheprüfungen gibt es Hilfe von einem Lehrer aus der Region. Henri Lenaerts produziert Tutorials für alle Schüler und setzt sie auf Youtube. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 8. Juni 2022

König Philippe ist auf Staatsbesuch im Kongo, worüber die Zeitungen schon auf ihren Titelseiten berichten. In den Leitartikeln geht es außerdem um den Lehrermangel im flämischen Schulwesen, drohende Streiks an Flughäfen, Entscheidungen der EU und Boris Johnson. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 20. Mai 2022

Die Zeitungen kommentieren die Spannungen innerhalb der Regierung bezüglich des Verteidigungsbudgets und bemängeln auch das Fehlen einer Strategie bei der Klimapolitik. Weitere Themen sind der Konzertierungsausschuss zur Covid-Pandemie sowie der Niederländisch-Unterricht in der Wallonie. Mehr ...

Brückenstudium Plus: „Die Anforderungen bleiben gleich hoch“

Der Fachkräftemangel ist und bleibt ein Dauerthema und er zieht sich durch verschiedene Berufsbilder. Auch das Bildungswesen bleibt davon nicht verschont. Dementsprechend wird auch in der DG versucht, der Entwicklung entgegenzuwirken - mit einem neuen Studienangebot an der Autonomen Hochschule. Mehr ...