Universitäten

Energieversorgung: Flämische Forscher entwickeln Wasserstoff-Paneel

Pünktlich zu einer Zeit, in der die Debatte um das Klima und die Zukunft unserer Energieversorgung top-aktuell ist, haben Forscher der Uni Löwen eine wichtige Etappe bei einem Langzeitprojekt erreicht. Seit zehn Jahren arbeiten sie daran, wie man aus Luft und Sonnenenergie Wasserstoff produzieren kann. Die Wissenschaftler haben ihre Forschung soweit vorangebracht, dass sie jetzt einen Prototyp ihres Wasserstoffproduzenten vorgestellt haben. Mehr ...

Immer weniger Flamen interessieren sich für Niederländisch

Die Freie Universität Amsterdam hat bekanntgegeben, den Bachelor-Studiengang "Niederländische Sprache und Literatur" aus dem Angebot zu nehmen. Grund: Es gibt zu wenig Studierende, die sich für das Fach interessieren. In Flandern verfolgte man die Nachricht mit Interesse. Denn auch in Flandern ist schon seit Jahren ein schwindendes Interesse für das Studium der niederländischen Sprache und Literatur festzustellen. Mehr ...

Forscher der Uni Löwen entdecken Enzym, das Sättigungsgefühl ermöglicht

Wenn man mehr isst, als man eigentlich muss, nimmt man zu. Deshalb sollte man auch nur soviel essen, bis man satt ist. Doch was passiert, wenn man nicht mehr spürt, ob man satt ist oder nicht? Forscher der Universität Löwen haben jetzt herausgefunden, dass ein Enzym für das Sättigungsgefühl verantwortlich ist. Mehr ...

Französischprüfung für angehende Medizinstudenten: KAP bietet Vorbereitungskurse an

Auf Initiative des SP-Regionalabgeordneten Edmund Stoffels bietet die KAP von Januar bis Mitte Mai 2019 Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung an, die angehende Medizinstudenten absolvieren müssen. Nach Angaben von Stoffels hat die Medizinfakultät der Uni Namur die Unterlagen entworfen, auf deren Basis die Vorbereitung in Eupen und in der Eifel stattfinden kann. Mehr ...

Nach Tod eines Studenten: KU Löwen verschärft Regeln für Studententaufen

Wieder einmal stehen die sogenannten Studententaufen in der öffentlichen Kritik. Dabei müssen sich Neulinge Prüfungen unterziehen, um in Studentenvereinigungen aufgenommen zu werden. Bei solchen Studententaufen werden häufig Grenzen überschritten. Der Tod eines 20-Jährigen nach einer Taufe in Löwen vergangene Woche hat die Diskussion jetzt wieder entfacht. Die Universität zog erste Konsequenzen. Ob diese etwas bewirken, bleibt offen. Mehr ...