Unicef

Jemen: „Die Welt versagt bei der Menschlichkeit“

Unicef-Direktorin Henrietta Fore hat der internationalen Staatengemeinschaft Ignoranz hinsichtlich des Bürgerkriegslands Jemen vorgeworfen. Mit eindringlichen Worten versuchte sie, den UN-Sicherheitsrat auf die Lage aufmerksam zu machen. Mehr ...

Neuer Unicef-Direktor muss zurücktreten

Der neue Chef von Unicef-Belgien muss eine Woche nach seinem Amtsantritt zurücktreten. Grund sind Vorwürfe im Zusammenhang mit seiner früheren Tätigkeit bei einer Vereinigung, die Adoptivkinder vermittelt hat. Gegen die Organisation wird laut Presseberichten unter anderem ermittelt wegen Kinderhandels. Mehr ...

Unicef: 175 Millionen Kinder bekommen keine Vorschulbildung

Weltweit haben mindestens 175 Millionen Kinder keinen Zugang zu vorschulischer Bildung. Damit wird rund die Hälfte aller Drei- bis Sechsjährigen nicht vor dem Schulbeginn gefördert, in den ärmsten Ländern erhält sogar nur jedes fünfte Kind eine vorschulische Bildung. Mehr ...