Unesco

Aachener Dom feiert 40 Jahre als Unesco-Weltkulturerbe

Schon im Mittelalter war der Aachener Dom eines der bedeutendsten Pilgerzentren der Christenheit. Von seiner Bekanntheit hat er bis heute nichts eingebüßt. Das hat auch die Unesco erkannt, die den Aachener Dom vor genau 40 Jahren auf die erste Liste des sogenannten Weltkulturerbes aufnahm. 40 Jahre Weltkulturerbe - mit einer hochkarätigen Festwoche soll das im September in Aachen gefeiert werden. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 13. Oktober 2017

Die Zeitungen kommentieren heute eine Vielzahl von Themen, unter anderem die Klimaziele Belgiens, die Steuer auf Wertpapierdepots, den Mord an einer Studentin durch einen rückfällig gewordenen Vergewaltiger, das rot-grüne Wahlbündnis in Antwerpen und schließlich noch den Austritt der USA aus der Unesco. Mehr ...

USA und Israel verlassen die Unesco

Paukenschlag in Paris: Die USA und Israel machen Ernst und kehren der UN-Kulturorganisation den Rücken. Spannungen gibt es schon seit Jahren. Das hat mit der Aufnahme Palästinas in die Unesco zu tun. Mehr ...