Unesco

Die Presseschau von Freitag, dem 13. Oktober 2017

Die Zeitungen kommentieren heute eine Vielzahl von Themen, unter anderem die Klimaziele Belgiens, die Steuer auf Wertpapierdepots, den Mord an einer Studentin durch einen rückfällig gewordenen Vergewaltiger, das rot-grüne Wahlbündnis in Antwerpen und schließlich noch den Austritt der USA aus der Unesco. Mehr ...

USA und Israel verlassen die Unesco

Paukenschlag in Paris: Die USA und Israel machen Ernst und kehren der UN-Kulturorganisation den Rücken. Spannungen gibt es schon seit Jahren. Das hat mit der Aufnahme Palästinas in die Unesco zu tun. Mehr ...

Bierkultur in Belgien als Unesco-Kulturerbe anerkannt

Wir Belgier wussten es ja schon immer: Unser Bier ist etwas ganz Besonderes. Eine Art Bestätigung kommt jetzt von den Vereinten Nationen, genauer gesagt von der Unesco, die die Bierkultur in Belgien in ihre Liste aufnimmt und als "immaterielles Kulturerbe" weltweit anerkennt. Mehr ...