Unesco

Thermalstadt Spa auf dem Weg zum Unesco-Welterbe

Gehört eine Stätte zum Unesco-Welterbe, dann gilt sie damit nicht nur als besonders schützenswert, sondern die Anerkennung sorgt darüber hinaus auch für internationales Renommee und zusätzliche Besucher. Das erhofft sich sicherlich auch die Stadt Spa. Mit anderen Thermalstädten wird Spa in den kommenden Wochen eine Kandidatur zur Aufnahme ins Unesco-Welterbe einreichen. Mehr ...

Reggae ist immaterielles Kulturerbe

Die Musikstilrichtung Reggae aus Jamaika gehört ab sofort zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit. Das entschied die Unesco bei ihrem Treffen auf Mauritius. Mehr ...

Der Dom leuchtet: 40 Jahre Weltkulturerbe Aachener Dom

Vor 40 Jahren ist der Aachener Dom als erstes Bauwerk in Deutschland als Weltkulturerbe von der Unesco ausgezeichnet worden. Ein Jubiläum das gefeiert werden muss, haben sich die Aachener gedacht. Die Stadt Aachen und das Domkapitel haben zusammen ein Programm auf die Beine gestellt. Der BRF war am Freitagabend bei der Generalprobe dabei. Mehr ...