Treibstoff

Die Presseschau von Montag, dem 27. Juni 2022

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten, das grundsätzliche Recht auf Abtreibung aufzuheben, wirkt auch noch heute auf den Titelseiten und in den Leitartikeln nach. Daneben geht es aber auch noch um Russlands Krieg gegen die Ukraine und die dadurch verschärfte Energiekrise. Mehr ...

Kommentar: Inflation fordert von jedem Opfer

Schon lange nicht mehr ist das Leben so schnell teurer geworden wie in diesen Monaten. Vor allem die galoppierenden Energiepreise heizen die Inflation an. Jeder spürt, dass der Gürtel enger sitzt und für niemanden darf es einen Freifahrtschein geben. Mehr ...

Kommentar: Für eine Handvoll Euro

Die steigenden Energie- und Spritpreise sorgen für Kopfzerbrechen, zumal ein Ende der Preisspirale nicht abzusehen ist. Das stellt die Politik vor schwierige Denkaufgaben. Hier und da versucht sie, kurzzeitig gegenzulenken, mit überschaubarem Erfolg. Mehr ...

Benzin ab Mittwoch billiger

Benzin wird ab Mittwoch billiger. Nach Angaben des föderalen Wirtschaftsministeriums kostet ein Liter 95er Benzin dann maximal 1,76 Euro. Mehr ...