Tiere

Hundehalter sind aktiver

Erwachsene Menschen sollten sich nach Möglichkeit zweieinhalb Stunden in der Woche bewegen. Moderate bis intensive Bewegung kann alles sein von A wie Akrobatik bis Z wie Zirkeltraining. Das machen aber längst nicht alle Menschen Mehr ...

Blumenwiesen im eigenen Garten: Nicht nur eine Augenweide

Blumenwiesen sind im wahrsten Sinne des Wortes eine Augenweide. Aber auch für die Umwelt sind Wildpflanzen wichtig, beispielsweise als Nahrungsquelle für Insekten. Deswegen möchte auch der Imkerverein im Süden der DG das Anlegen von Blumenwiesen fördern. Mehr ...

Der gemeine Waschbär – Als „invasiv“ zum Abschuss freigegeben

Spitze Öhrchen, ein flauschiges Fell, um die Augen ein schwarzer Kranz, der ein bisschen wie eine Zorro-Maske aussieht: Die Rede ist von Waschbären. Die putzigen Tierchen sind eigentlich in Amerika heimisch, sind aber längst auch in Europa auf dem Vormarsch. Waschbären können aber zu einer regelrechten Plage werden, es handelt sich um eine "invasive, exotische" Tierart. Deshalb sind Waschbären jetzt europaweit im wahrsten Sinne des Wortes "zum Abschuss freigegeben". Mehr ...