Tiere

Sommerferien in unserer Region: Der Naturlehrpfad in Raeren

Die hiesige Flora und Fauna genießen - das geht natürlich vielerorts. Doch manchmal fragt man sich schon, welche Pflanze man gerade blühen sieht oder welchen Vogel man aus den Bäumen zwitschern hört. Genau diese Infos bekommt man auf dem Naturlehrpfad in Raeren. Startpunkt ist der alte Bahnhof. Mehr ...

Über den Umgang mit dem Wolf in der Grenzregion

Im deutsch-belgischen Grenzgebiet hat es vermehrt Wolfsangriffe auf Vieh gegeben, so auch in Stoubach in der Gemeinde Burg-Reuland. Dort wurden zwischen dem 11. und dem 14. Juli vier Schafe gerissen, ein Schaf verschwand. Mehr ...

Flamingo-Nachwuchs in Kerkrade

Letzte Woche sind im Gaia-Zoo in Kerkrade zum ersten Mal Flamingo-Küken geschlüpft. Etwa 30 Flamingo-Eier müssen noch ausgebrütet werden. Mehr ...

Der beste Freund ist uns einiges wert

Haustiere bleiben in Belgien populär - und das zeigt sich auch bei den Ausgaben. Denn in den letzten Jahren greift man in Belgien immer tiefer in den Geldbeutel, wenn es um Fifi und Minka geht. Mehr ...