Terrorismus

Ermittlungen wegen Terrorverdachts nach Anschlägen in Hanau

Nach den tödlichen Anschlägen in Hanau bei Frankfurt gehen die Ermittler von einer rechtsextremen Tat aus. Der mutmaßliche Täter erschoss an zwei Shisha-Bars neun Menschen. Später entdeckte die Polizei dessen Leiche und die Leiche seiner Mutter in seiner Wohnung. Mehr ...

Terroranschläge von Brüssel: Schwurgerichtsprozess wirft seine Schatten voraus

Die gerichtliche Aufarbeitung der Anschläge vom 22. März 2016 ist in ihre heiße Phase eingetreten. Am Montag hat sich erstmals die zuständige Anklagekammer in Brüssel mit der Akte beschäftigt. Der Prozess soll im September 2021 beginnen. Es dürfte der wohl größte Strafprozess in der Geschichte des Landes werden. Mehr ...