Terrorismus

„Mann mit Hut“ bleibt in U-Haft

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen nach den Brüsseler Anschlägen vom 22. März 2016 ist die Untersuchungshaft von Mohamed Abrini verlängert worden. Mehr ...

Frankreich erhebt Anklage gegen Nemmouche – Abdeslam schweigt

Mehdi Nemmouche ist am Mittwoch auch von der französischen Justiz angeklagt worden. Der mutmaßliche Attentäter des Anschlags auf das jüdische Museum in Brüssel war dazu von den belgischen Behörden nach Frankreich überführt worden. Mehr ...

Zwei Jahre nach Anschlägen von Paris: Stand der Dinge bei der Justiz

Vor zwei Jahren hat eine Terrorwelle die französische Hauptstadt erschüttert. Bei den Attentaten von Paris starben insgesamt 130 Menschen, knapp 700 wurden verletzt. Die Spur der Terroristen führte schnell nach Brüssel. Deshalb beschäftigt sich auch die belgische Justiz mit der Aufarbeitung der Attentate. Mehr ...