Terrorismus

US-Außenminister Tillerson: Kampf gegen IS fortsetzen

US-Außenminister Rex Tillerson hat dazu aufgerufen, den Kampf gegen die Terrormiliz IS fortzusetzen. Auch nach dem Ende der großen Militäreinsätze stellten die Extremisten für den Nahen Osten und andere Länder weiterhin eine Gefahr dar. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 23. Januar 2018

Die Entscheidung des Antiterrorstabs OCAM, die Terrorwarnstufe auf zwei abzusenken, beschäftigt heute die Zeitungen. Für Polemik sorgt auch ein Gesetzesvorschlag von N-VA-Asylstaatssekretär-Theo Francken, künftig den Unterstützern von Migranten "Hausbesuche" abzustatten, um Illegale festzunehmen. Mehr ...

Terrorwarnstufe wird erstmals seit 2015 von 3 auf 2 herabgesetzt

Die Terrorwarnstufe in Belgien ist von Niveau drei auf zwei gesenkt worden. Das verlautete nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats. In diesem Gremium beraten die wichtigsten Minister der Föderalregierung zusammen mit Vertretern der Sicherheitsdienste über die aktuelle Bedrohungslage. Und dabei habe der Anti-Terror-Stab OCAM mitgeteilt, dass die allgemeine Warnstufe gesenkt werde. Punktuell gelte aber weiterhin Niveau drei, etwa in Bezug auf sensible Einrichtungen, Gebäude oder Veranstaltungen. Mehr ...