Telekommunikation

Kampagne gegen Handygebrauch am Steuer

Der flämische Verkehrsverband hat eine neue Kampagne gegen Handygebrauch am Steuer lanciert. Unterstützung bekommt der Verband dabei von den Telekommunikationsbetreibern. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 13. Juli 2019

Die Affäre um den zurückgetretenen N-VA-Parlamentspräsidenten Kris Van Dijck schlägt wenig überraschend weiter hohe Wellen. Die Leitartikel blicken aber auch auf die angekündigte Zusammenarbeit zwischen den Telekomanbietern Proximus und Orange und die angespannten Beziehungen zwischen dem Westen und dem Iran. Mehr ...

Proximus und Orange legen Mobilfunknetze zusammen

Proximus und Orange machen bei der Nutzung ihrer Mobilfunknetze künftig gemeinsame Sache. Das gaben die beiden Firmen am Donnerstag bekannt. Dadurch soll sich die Qualität und Abdeckung des Mobilfunknetzes in Belgien verbessern. Telekommunikationsminister Philippe De Backer sorgt sich jedoch um den Wettbewerb auf dem belgischen Markt. Mehr ...

Megaprojekt: Die „Belgische Datenallianz“ gegen Facebook und Google

Neun belgische Medien- und Telekommunikationskonzerne haben sich zu einem Megaprojekt zusammengeschlossen. Die "Belgische Datenallianz" prüft, ob sie ihre Kundendaten miteinander teilen können, um Werbung im Netz immer persönlicher zu gestalten. Nächstes Jahr könnte das Projekt konkret werden, wenn sich die Medienhäuser auch einig werden. Mehr ...