Studenten

Nach Tod eines Studenten: KU Löwen verschärft Regeln für Studententaufen

Wieder einmal stehen die sogenannten Studententaufen in der öffentlichen Kritik. Dabei müssen sich Neulinge Prüfungen unterziehen, um in Studentenvereinigungen aufgenommen zu werden. Bei solchen Studententaufen werden häufig Grenzen überschritten. Der Tod eines 20-Jährigen nach einer Taufe in Löwen vergangene Woche hat die Diskussion jetzt wieder entfacht. Die Universität zog erste Konsequenzen. Ob diese etwas bewirken, bleibt offen. Mehr ...

146 Festnahmen bei Schüler-Demo in Frankreich

In Frankreich sind Schülerproteste in Gewalt umgeschlagen. Bei Demonstrationen gegen Reformen im Bildungsbereich sind am Donnerstag in der Nähe von Paris 146 Menschen festgenommen worden. Mehr ...

Studenten haben Probleme bei Antrag auf Studienbeihilfe

Schüler und Studenten aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft, die auf elektronischem Weg einen ersten Antrag auf Studienbeihilfe bei der Französischen Gemeinschaft einreichen möchten, haben mit erheblichen technischen Problemen bei der Antragstellung zu kämpfen. Mehr ...