Steuern

500-Euro-Regelung seit Sonntag in Kraft

Am Sonntag tritt die neue Regelung für Nebentätigkeiten in Kraft. Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsumfang von mindestens vier Fünfteln sowie Rentner und Selbständige dürfen demnach monatlich bis zu 500 Euro steuer- und abgabenfrei dazu verdienen. Mehr ...

Mildere Strafen für Fehler bei der Mehrwertsteuererklärung

Unternehmen, die ihre Mehrwertsteuererklärung falsch oder gar nicht ausgefüllt haben, sollen weniger streng bestraft werden. Finanzminister Johan Van Overtverldt (N-VA) hat seine Behörde angewiesen, in solchen Fällen Milde walten zu lassen. Das schreibt die Zeitung De Tijd. Mehr ...

Jadin fordert Aufschub für Steuererklärungen in deutscher Sprache

Die Kammerabgeordnete Kattrin Jadin hat Finanzminister Johan Van Overtveldt am Donnerstag bei einer Fragestunde in der Kammer darum gebeten, die Abgabefrist der Steuererklärung auf Papier für die deutschsprachigen Belgier zu verlängern. Der Leitfaden zur Steuererklärung liege erst seit zwei Tagen in Papierform in deutscher Sprache vor, begründete Jadin ihren Antrag. Van Overtveldt lehnte das ab. Mehr ...

Kontrollen lassen Steuereinnahmen steigen

Der Ertrag aus der Überprüfung der Steuererklärungen ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Das geht aus dem Jahresbericht des Finanzministeriums hervor. Zwar habe der Fiskus insgesamt weniger Kontrollen durchgeführt. Je Akte stiegen aber der festgestellte Fehlbetrag und die damit verbundenen Mehreinnahmen für den Staat. Die Zahlen betreffen allein den Bereich Einkommenssteuer. Mehr ...