Steuern

Die Presseschau von Donnerstag, dem 22. August 2019

In den Zeitungen geht es am Donnerstag zunächst um die Amtsantritts-Tour von Boris Johnson. Innenpolitisch sorgt die Haltung der PS im Hinblick auf die Koalitionsverhandlungen für Kritik und Kopfschütteln. Neuwahlen wären eine gefährliche Option. Und schließlich lässt ein Dementi von Bart De Wever tief blicken. Mehr ...

Flämische Unternehmer fordern pauschale Einkommenssteuer von 20 Prozent

50 flämische Unternehmer haben die Regierungen in Flandern und auf der föderalen Ebene zu weitgehenden gesellschaftlichen Reformen aufgerufen. Die Vorschläge betreffen sowohl den Arbeitsmarkt als auch Sozial- und Umweltpolitik, Verkehr, Rechtswesen, Gesetzgebung und die politische Organisation des Landes. Durch diese Reformen soll Belgien zu einem der "besten Länder" von Europa werden. Mehr ...