St.-Nikolaus-Kirche Eupen

Kalt erwischt: Kirchenheizungen haben ihren Preis

Dass Kirchen nicht fürs Heizen gebaut sind, merkt man an eiskalten Wintertagen. Da gibt es viel Raum und so gut wie keine Dämmung. Eine neue Heizungsanlage für die Eupener St.-Nikolaus-Pfarrkirche hat jetzt für Aufsehen gesorgt. Ursprünglich sollte sie 80.000 Euro kosten. Doch tatsächlich werden daraus 326.000 Euro. Laut Kirchenfabrik gibt es dafür aber logische Erklärungen. Mehr ...

1949: „Die Kirche brennt!“

Der 11. Juni 1949 ist ein Tag, an den sich die Eupener noch lange erinnern werden - und nicht nur die Oberstädter: Ein Brand zerstört den Nordturm der Nikolauskirche! Mehr ...

Trippetreien: Glockenspiel in Eupen am Ostermontag

Bis zur Osternacht schweigen die Kirchenglocken, bis zur Auferstehung Jesu. Am Ostersonntag dann erklingen sie wieder im ganzen Land. Und mancherorts gibt es sogar richtige Glockenspiele. So auch wieder in diesem Jahr in Eupen: Am Ostermontag erklingt aus den Türmen von St. Nikolaus ein festliches Glockenspiel. Mehr ...

Jubiläum: 200 Jahre Pfarrbibliothek St. Nikolaus

Die Pfarrbibliothek St. Nikolaus Eupen war die erste ihrer Art in unserer ländlichen Region. Sie wurde vor 200 Jahren gegründet und das Jubiläum soll gefeiert werden. Dazu wurde am Mittwoch das Programm vorgestellt. Mehr ...