Sprache

Die Presseschau von Dienstag, dem 10. Mai 2022

Heute prägen zwei große Themen die Titelseiten und auch Leitartikel: Zunächst blicken die Zeitungen zurück auf den gestrigen 9. Mai, auf Putins Feier des Sieges der Sowjetunion über Nazi-Deutschland. Daneben sorgt aber vor allem das geplante Verbot von Glücksspielwerbung in Belgien für sehr viel Wirbel. Mehr ...

Senat unterstützt Förderung der deutschen Sprache

Der Senat hat einen Gesetzestext verabschiedet, in dem es um die Förderung der deutschen Sprache geht. Künftig sollen öffentliche Stellen in der Wallonie verpflichtend die gleichen Rechtsbegriffe benutzen, wie sie in der Deutschsprachigen Gemeinschaft verwendet werden. Nach der Zustimmung im Senat muss jetzt auch noch die Kammer den Gesetzestext verabschieden. Mehr ...

PDG widmet sich in erster Sitzung des Jahres dem Sport

Gleich drei Personalwechsel haben am Montag im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft stattgefunden, allesamt innerhalb der ProDG-Fraktion. Kathy Elsen, Lisa Göbbels und Raymond Heiners zählen von nun an zu den 25 Abgeordneten. Inhaltlich widmete sich die erste Plenarsitzung des Jahres ganz dem Sport. Mehr ...

Wahl der belgischen Wörter des Jahres

Seit den 1970er Jahren wird in Deutschland das Wort des Jahres bestimmt, und zwar von der Gesellschaft für deutsche Sprache. Doch auch andere Sprachen haben ihr Wort des Jahres. In Belgien gibt es gleich zwei davon. Mehr ...